Mal nicht Bayern: die erfolgreichsten Teams

Wer hätte das gedacht: eine deutsche Sportliga, in der Bayern München kein dominierender Name ist. Das klingt nicht nach einem schönen Traum, sondern ist in der DEL ein Fakt. Denn hier sind drei andere Teams an der Spitze der ewigen Tabelle.

Mannheim, Köln, Berlin

Die wohl erfolgreichste deutsche Mannschaft im Eishockey kommt aus Süddeutschland. Die Adler Mannheim können in ihren bisher 25 Jahren DEL-Karriere auf insgesamt sieben Meisterschaften zurückblicken. Zuletzt gewannen sie den Titel in der Saison 2018/19 und schlichen sich so wieder am Zweitplatzierten vorbei auf Platz eins der Meisterstatistik. Platz zwei belegen die Eisbären Berlin, die ebenfalls sieben Titel ihr Eigen nennen, letztes Mal jedoch 2013 auf dem Treppchen standen. Interessanterweise sind sie in der ewigen Tabelle jedoch nur Dritter. Denn auf Platz zwei sitzen die Kölner Haie, die mehr Spiele gewonnen haben als die Eisbären, insgesamt 41 Punkte mehr haben – und das, obwohl sie lediglich zwei Meistertitel auf ihrer Kappe haben und damit in der Meisterstatistik noch hinter EHC Red Bull München auf dem vierten Platz landen. Red Bull München wiederum ist in der ewigen Tabelle derzeit auf Platz siebzehn – Tendenz steigend.

Leave a Comment